Geschichte des Vereins

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, wir, die Hundesportgruppe Rhein-Sieg 1993 e. V. ("HSG"), möchte sich Ihnen vorstellen:

Im Januar des Jahres 1993 schlossen sich agilitybegeisterte Hundehalter aus dem Rhein-Sieg-Kreis zusammen und gründeten die HSG mit Sitz in Troisdorf.

Die HSG trat dem Deutschen Verband für Gebrauchshundesportvereine (DVG), dort der Ortsgruppe Köln im Landesverband Nord-Rheinland, bei. Der DVG ist selbst Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH). Dort sind u. a. 16 VDH-Landesverbände, 148 Rassehunde-Zuchtvereine sowie der dhv selbst, Mitglied.

Unser Sport "Agility" kann von allen gesunden Hunden ohne Ansehen von Größe oder Rasse ausgeübt werden; hiervon sind in unserem Verein vielerlei Arten vertreten. Hundehalterinnen und -halter können sich auch in dieser Sportart hohe Ziele setzen und an Meisterschaften (angefangen bei der Kreismeister- über die Landesmeister- bis hin zur Weltmeisterschaft) teilnehmen. Für die überwiegende Mehrheit unserer Vereinsmitglieder stehen jedoch nicht das Streben nach Pokalen, sondern die Freude an der Bewegung und der Spaß im Umgang mit dem Hund im Vordergrund.

Die HSG steht für

  • artgerechte Ausbildung mit Spaß, Freude und viel positiver Bestärkung;
  • Stärkung der sozialen Kompetenz des Hundes im Umgang mit Menschen und Artgenossen;
  • eine starke Gemeinschaft;
  • spezielle Kursangebote, die auf die Bedürfnisse unserer vierbeinigen Freunde ausgerichtet sind;
  • besondere Veranstaltungen, die für Jeder-Frau, Jeder-Mann und Jeder-Hund offen und nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden sind.

Als Mitglied in der HSG können wir Ihnen noch viel mehr bieten, als "nur" den Hund auszubilden. Als Vereinsmitglied sind Sie Teil einer Gemeinschaft voller Gleichgesinnter, die alle gerne mit ihren Hunden zusammen sind und die gleichen Motive und Ziele verfolgen.

Als Teil dieser Gemeinschaft profitieren Sie und Ihr Hund von dem Gesamtwissen des Vereins. Auch bietet sich Ihnen die Möglichkeit, an verschiedenen, vom Dachverband (Deutscher Verband der Gebrauchshundesportvereine "DVG") angebotenen, Seminaren und Weiterbildungen rund um den Hund und den Hundesport teilzunehmen. So kommt Ihnen nicht nur das Wissen des Vereins, sondern auch das Wissen des Verbands zugute.

Sollten Sie sich später einmal entschließen, mit Ihrem Hund bei Agility-Turnieren zu starten, lassen wir Sie nicht alleine. Es schließen sich immer Gruppen, die gemeinsam zu den Turnieren fahren. Auf den Turnieren selbst, können Sie darüber hinaus eine Vielzahl interessanter und netter Menschen kennenlernen, die alle die Liebe zum Hundesport zusammengeführt hat. Auf den Turnieren geht es immer lustig und fröhlich zu.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf.